Prof. Dr. Silke Stanzel
Prof. Dr. Silke Stanzel
Technische Hochschule Rosenheim · eMail
Themenschwerpunkte
  • Einsatz aktivierender und konzeptorientierter Lehrmethoden
  • Just in Time Teaching, Peer Instruction, „Tutorien zur Physik“ (McDermott)
  • Messung der Wirksamkeit der Lehrmethoden
  • Untersuchung von fachlichen Fehlkonzepten
  • Verbreitung, Vernetzung und Institutionalisierung der Maßnahmen
  • Digitalisierung in der Lehre
  • Didaktikprojekt pro-aktjv.de
Vita
  • Physikstudium an den Universitäten Bonn und Heidelberg
  • Research Associate, Brown University, Providence, RI, USA
  • Promotion an der TU Karlsruhe (KIT)
  • zehn Jahre in verschiedenen Positionen in der Halbleiterindustrie
  • seit 2009 Professorin für Physik an der TH Rosenheim
  • sieben Jahre Frauenbeauftragte der TH Rosenheim
  • seit 2016 Dekanin der Fakultät für Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften, TH Rosenheim
  • Zertifikat Hochschullehre Bayern
  • Ars legendi-Fakultätenpreis Physik 2017
  • Mitglied im Netzwerk Lehre-hoch-n (https://lehrehochn.de/)
  • Durchführung von Didaktik-Workshops zu aktivierenden Lehrmethoden an verschiedenen Hochschulen, Universitäten und Konferenzen (u.a. Univ. Duisburg Essen, FU Berlin, Deutsche Physikalische Gesellschaft, Uni Leipzig, DIZ Ingolstadt)
Weiterbildung