Annika Spahn
Annika Spahn
TH Köln · eMail
Themenschwerpunkte

Annika Spahn hat Europäische Kulturwissenschaften, Islamwissenschaften und Gender Studies studiert. Sie promoviert aktuell an den Universitäten Freiburg und Basel im Rahmen einer Cotutelle de thèse zu Heteronormativität in Lehre, Forschung und Behandlungspraxis der Sexualmedizin. Sie arbeitet an der TH Köln als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Genderkompetenz in Lehre und Studium“  und ist Lehrbeauftragte an mehreren Hochschulen und Universitäten in Deutschland und der Schweiz.

Weiterbildung