Laura Keders
Laura Keders
Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungsbranche e.V. · eMail
Themenschwerpunkte
  • Mitglied des Lernnetzwerks für offene Innovationen, innOpeers, des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft
  • Transsektorale und interdisziplinäre Transformationsprojekte
  • Workshopleiterin u.a. zu den Themen:
    • Service Learning: als hochschulweites Konzept, in der Curriculums-Entwicklung, in der Konzeption von Lehrveranstaltungen
    • Projektbasierte Lernen – erfolgreiche Studienprojekte gestalten,
    • Gruppendynamik - Studentische Teams zum Laufen bringen,
    • Interdisziplinäre Innovationsworkshops (Design Thinking)
    • Partizipative Ist-Situationsanalyse und Entwicklung gemeinsamer Zielsetzungen (Zukunftswerkstatt)
  • Moderatorin
Vita
  • Studium des Integrierten Diplomstudiengangs Sozialwissenschaften mit der Hauptrichtung Politikwissenschaft und den Nebenfächern Psychologie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen (Dipl. Soz.-Wiss.)
  • Projektmanagerin in ressortübergreifenden Entwicklungsprojekten: Talent- und Diversity- Management, Corporate Social Responsibility und  Innovation Management an der Universität Duisburg-Essen:
    • 2013 – 2015: Entwicklerin Service Learning – Projekte für die Gesellschaft
    • 2014 – 2015: Leiterin Innovationsworkshops
    • 2015 – 2015: Seminarleiterin und Mentorin im Stipendiaten-Programm
    • 2015 – 2016: Programmleiterin Qualifizierung, Talentscout
    • 2016 – 2018: Projektleiterin TalentKolleg Ruhr
  • Seit 2015 nebenberufliche Trainerin
  • 2018 – 2019: Koordinatorin für Service Learning und Bildungsinnovationen (Hochschule Ruhr West, Mülheim a. d. Ruhr)
  • Seit 2020: Referentin Verbandsorganisation (Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungsbranche e.V., München)
Weiterbildung